Bogensparte

Bogenschützen

Leitung

Volker Sieber
Tel.: 04527 726
Email: v.m.rebeis@t-online.de

Übungszeiten

Oktober – März,  alte Halle        
Mittwoch 15.00 bis 22.00 Uhr,
Freitag    16.10 bis 22.00 Uhr

Jugend: Mittwoch 16:00 bis 18:00 Uhr und Freitag 16:00 bis 18:00 Uhr

Sonnabend und Sonntag: 14.30 bis 18.00 Uhr  Alte/Neue Halle

Von April bis September trainieren wir auf dem Bogenplatz im Sportzentrum

Bogenschießen im Bosauer SV

Die Bogensparte des Bosauer SV ist auf den Recurvebogen ausgerichtet. Es stehen drei erfahrene und lizensierte Trainer zur Verfügung.

Für Probetraining werden  Bögen gestellt. Junge Schützen können im Alter von 8 – 10 Jahren mit dem Training beginnen.

Durch Spaß am Bogensport sowie Ausdauer und Geduld im Training wurden  die Bogensportler mit guten Ergebnissen auf unserem Turnier und der Kreismeisterschaft Halle  im laufenden Sportjahr belohnt.

Landesmeisterschaften 2018 mit erfolgreicher Bilanz:

Die Ausbeute der Sportschützen des Kreises Ostholstein bei den Landesmeisterschaften Anfang 2018 in Fockbek konnte sich mit anderen Verbänden im Norddeutschen Schützenbund sehen lassen. Besonders erfolgreich schnitt der Bosauer SV ab. In der Klasse Schüler B (11-12 Jahre) sprang für den Bosauer Bennet Meyer Rang drei vor seinem Vereinskameraden Marven Dietrich heraus, beide steigerten sich im Vergleich zu den Kreismeisterschaften auf 494 bzw. 482 Ringe. Die Schülerklasse A (13 - 14 Jahre) gewann der Bosauer Tjalf Schröder mit 500 Zählern, zusammen mit Marielle Dietrich und Pia Reihs gewann er zudem Silber in der Mannschaft. "Ich war um drei Ringe besser als bei der Kreismeisterschaft" freute sich Tjalf.

Der BSV konnte darüber hinaus noch einmal Silber für die Jugendklassenmannschaft (15-17 Jahre) mit Jan Ole Leithäuser, Malte Krüger und Rasmus Hielscher bejubeln.

Die neue Klasse der früheren Altersschützen heißt für die Gruppe 50 bis 65 Jahre jetzt "Master". Obwohl er auch als Senior antreten könnte, stellte sich Volker Sieber vom BSV der Konkurrenz. Mit 556 Ringen gewann er überlegen den Titel.

(Quelle: OHA/sh-z)

Große Freude über viele begehrte Pokale am 13. 11.16 bei einem Turnier des Breitensportvereins Seedorf
Große Freude über viele begehrte Pokale am 13. 11.16 bei einem Turnier des Breitensportvereins Seedorf
Zur Kreismeisterschaft Halle am 4.12.2016 traten wir mit fünfzehn Schützen an
Zur Kreismeisterschaft Halle am 4.12.2016 traten wir mit fünfzehn Schützen an

 

von links Maven, Bennett und Mariella
von links Maven, Bennett und Mariella